Aktion Ferienspaß 2017 – Ein Tag in Afrika

Unser Verein hat sich am 02August 2017 mit einer Veranstaltung an der diesjährigen Aktion Ferienspaß beteiligt, welche von der JafA und dem Familienzentrum des Kindergartens Aukrug organisiert wurde.

Mit 10 teilnehmenden Kindern war unsere Veranstaltung, die unter dem Motto „Ein Tag in Afrika“ stand sehr gut besucht. In einem abwechslungsreichen Programm gab vieles aus Afrika zu entdecken. Neben einem Kurzfilm über unsere Partnergemeinde Sien, welchen Peter Marsch zusammengestellt hatte, wurde aus dem Alltag in Burkina Faso berichtet. Gemeinsam durften die Kinder unter Anleitung von Hella Kohlmeyer afrikanische Masken basteln. Die Aukruger Trommelgruppe gab den Kindern eine Unterrichtsstunde im afrikanischen Trommeln. Abschliessend wurde  noch gemeinsam ein einfaches Gericht aus Afrika gekocht und probiert. Jedes Kind durfte sich em Ende ein Schmuckstück (die Branko Irek vom letzten Besuch in Burkina Faso mitgebracht hatte) aussuchen, sowie ein traditionelles Kleidungsstück aus den Beständen des Vereins.

Handgefertigter Schmuck aus Burkina Faso. Der Schmuck ist auch an unseren Infoständen zu erhalten.

Gemeinsames basteln.

Hella Kohlmeyer beantwortet Fragen.

Die Kinder präsentieren das Ergebnis der gemeinsamen Bastelstunde. Auf dem ersten Blick zu erkennen, Löwenmasken lagen hoch im Kurs.

Die Aukruger Trommelgruppe bereitet die Instrumente vor.

Bevor sich alle an einer Trommel austoben durften, gab es ein wenig Theorie.

Ein einfaches afrikanisches Gericht zum probieren.

Facebook