Erweiterung CSPS

Neben den schlechten Nachrichten wegen der Terrorausbreitung, gibt es auch etwas schönes aus Sien zu berichten. Das Gebäude für die neue Krankenpflegerin, die dazugehörige Außentoilette und das Küchengebäude konnten jetzt fertiggestellt werden. Zwischenzeitlich kam es zu einem ungeplanten Baustopp, weil das von uns überwiesene Geld nicht angekommen war. Die Überweisung…

Weiterlesen…

Terror erreicht unsere Partnergemeinde Sien

Beunruhigende Nachrichten aus Sien. Wie Victorien Hella berichtet hat, wird die Sicherheitslage jeden Tag instabiler. Letzte Woche sind Terroristen ins Dorf eingedrungen und haben die Bevölkerung bedroht, um sie einzuschüchtern. Danach sind die Terroristen nach Zouma weitergefahren. Glücklicherweise wurde bei diesem Übergriff niemand verletzt. Bleibt zu hoffen, das sich so…

Weiterlesen…

Das Regenwasserrückhaltebecken wurde gepflegt

Am 25.06.2020 wurde der Damm des Regenwasserrückhaltebecken von Bewuchs befreit. Auf Dauer hätten die Bäume zu Schäden am Damm geführt. Der Bewuchs entzieht dem Becken zudem wertvolles Wasser. Die Arbeiten werden ohne technisches Gerät in Handarbeit ausgeführt. Inzwischen gab es 3 ergiebige Regengüsse. Das Regenbecken ist wieder gut gefüllt. Update:…

Weiterlesen…

Umfassungsmauer repariert

Mit finanzieller Unterstützung der Bevölkerung von Sien konnte die bei einem Unwetter teilweise eingestürzte Umfassungsmauer der Geburts- und Krankenstation jetzt erfolgreich repariert werden. Anders als hierzulande, gibt es für Schäden dieser Art keine Versicherung. Die Bauunternehmer geben auf ihr Werk auch keine Gewährleistung. Wir freuen uns, dass es der Dorfgemeinschaft…

Weiterlesen…

Sicherheitslage in Burkina Faso

Landesspezifische Sicherheitshinweise – Teilreisewarnung Aktuelles Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 und damit einhergehenden Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr sowie Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens wird vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Burkina Faso weiterhin gewarnt. Bei Einreise nach Burkina Faso ist ein nicht mehr als fünf Tage alter PCR-Test vorzulegen. Dieser muss…

Weiterlesen…

Umfassungsmauer für die Geburts- und Krankenstation

Rund ein Jahr nach der feierlichen Eröffnung der neuen Geburts- und Krankenstation in unserer Partnergemeinde Sien, konnte das Projekt nun mit dem Bau einer Umfassungsmauer abgeschlossen werden. Die Umfassungsmauer soll u.a. die Station vor Verschmutzungen durch Tiere schützen. Die Mittel für den Bau wurden wieder zum Teil durch das BMZ…

Weiterlesen…