Reimer Reimers erhält das Bundesverdienstkreuz

Unserem langjährigen Vorsitzenden Reimer Reimers wurde am 10. September 2018 das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Überreichung der Ehrung erfolgte am 11. Dezember 2018 durch unseren Ministerpräsidenten Daniel Günther im Rahmen einer Feierstunde in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek im Satori & Berger Speicher in Kiel. Laudatio:…

Weiterlesen…

Neuer Vorsitzender bei ADESI

Bei der Jahreshauptversammlung von ADESI (dem Gegenstück unseres Partnerschaftsvereins in Sien) gab es bei den Vorstandswahlen einen Wechsel. Nach vier Jahren im Amt wurde Prosper Paré von Victorien Ky als Präsident von ADESI abgelöst. Victorien Ky war mit einer Erwachsenendelegation auch schon einmal in Aukrug. Er ist Lehrer und nach…

Weiterlesen…

Vortrag von Branko Irek im Januar 2016

Die Bauarbeiten gehen schneller voran als erwartet. Und so ist die erste Hälfte fast geschafft. Der erste Bauabschnitt, die Krankenstation incl. sanitärer Einrichtungen und dem Wohngebäude für die Pfleger ist weitesgehend fertig gestellt. Im Januar 2016 werden die Bauarbeiten für die Geburtsstation beginnen. Wenn die Geburtsstation ebenso schnell gebaut werden…

Weiterlesen…

Sesamplätzchen (Benne Cake)

Zutaten: 900g brauner Zucker 220g Margarine oder Butter 4 Eier 2 TL Vanillepulver 4TL Zitrone 500g Allzweckmehl (Typ 405 oder 550) 1Pk Backpulver 1 TL Salz 500g Sesam ungeschält (Achtung: Die Mengenangaben reichen für eine riesige Keksdose. Wir raten die angegebenen Mengen zu halbieren, oder gar zu vierteln.) Zubereitung: Backofen…

Weiterlesen…

Afrikanischer Tanz-und Trommelabend 2015

Der Verein „Partnerschaft Aukrug-Sien e.V.“ freut sich, auch 2015 wieder einen afrikanischen Tanz- und Trommelabend mit der Gruppe „Djante Bi“ aus Hamburg anbieten zu können.    Wann? 12.09.2015 19:30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)  Wo?  Tivoli-Aukrug Bargfelder Strasse 2, 24613 Aukrug  Eintrittspreise?  Kinder/Jugendliche   8 Euro  Erwachsene 12 Euro  Kartenvorverkauf Bei…

Weiterlesen…

2014 – Ein außergewöhnlicher Besuch in Sien

Bei der Abfahrt in Richtung Flughafen hatte sich unsere Delegation, bestehend aus Hella Kohlmeyer, Heidemarie Seider, Carsten de Vries, Branko Irek und Reimer Reimers sicher nicht vorgestellt, plötzlich inmitten eines Volksaufstandes zu stehen. Schien bis dahin die Ebola-Epidemie doch das größte Problem in einigen afrikanischen Ländern zu sein. Burkina Faso…

Weiterlesen…

„20 Jahre – 20 Bäume“ – Aukrug

Zum Abschluß der Feierlichkeiten, anläßlich des 20-jährigen Jubiläums des Vereines „Partnerschaft Aukrug – Sien e.V.“ fand am 10.10.2014 auf dem Schulgelände eine Baumpflanzaktion unter dem Motto „20 Jahre – 20 Bäume“ statt. Die 2 1/2-stündige Gemeinschaftsaktion wurde unter Beteiligung der Gemeinde Aukrug, der Aukrugschule (als Partnerschule von Sien) dem Aukruger…

Weiterlesen…

Baumpflanzaktion „20 Jahre – 20 Bäume“

Nach der gelungenen Jubiläumsfeier am 22.08.14 und dem schönen Tanz- und Trommelabend einen Tag später, möchten wir die Jubiläumsfeierlichkeiten in Aukrug mit einer Baumpflanzaktion unter dem Motto „20 Jahre – 20 Bäume“ beschliessen. Die Aktion findet als Gemeinschaftsprojekt zusammen mit der Gemeinde Aukrug, der Aukrugschule als Partnerschule von Sien, Bündnis…

Weiterlesen…

Mitreißender Tanz- und Trommelabend mit „Djante Bi“

Auf Einladung des Vereines „Partnerschaft Aukrug-Sien e.V.“ präsentierte die Gruppe „Djante Bi“ aus Hamburg am 23.08.2014 rund 100 Zuschauern eine mitreißende Bühnenshow. Wummernde Trommeln, afrikanischer Gesang und über die Kultur Afrikas erzählende Choreographien sorgten für einen unterhaltsamen Abend. Die Themen der dargebotenen Tanzeinlagen erzählen Geschichten, wie zum Beispiel darüber, was…

Weiterlesen…

20 Jahre gelebte Partnerschaft

Auf 20 Jahre Vereinsgeschichte konnte der Verein „Partnerschaft Aukrug-Sien e.V.“ am 22.08.2014 zurückblicken. Ein guter Anlaß einmal zusammen zu feiern. Und wie der Vorsitzende Reimer Reimers bemerkte, trotz der langen Zeit die erste Veranstaltung dieser Art. Neben den Vereinsmitgliedern, waren Vertreter der örtlichen Vereine, der Politik und die vielen Spender…

Weiterlesen…